Betriebsoptimierung in Unternehmen - gewußt wie!

10 Tipps für erfolgreiche Unternehmen

Alle Unternehmen in allen Branchen haben eines gemeinsam: der Umsatz steigt, wenn die wichtigsten Bereiche des Betriebes optimiert sind bzw. optimal laufen. Die Konzentration auf diese wichtigen Punkte erfordert aber einen nicht geringen Zeitaufwand und einiges Know-How. Wir möchten Ihnen hier die aus unserer Sicht wichtigsten Punkte nennen, wenn es um die Optimierung des Unternehmens mit Schwerpunkt Marketing & Vertriebs geht:

 

1. Webseite: ist Ihre Online-Visitenkarten auf einem aktuellen Stand? Werden Sie über Suchmaschinen gefunden?, Wie bewertet z.B. Google die Relevanz Ihrer Internetseite? Wissen Sie wie viel Geld Sie für SEO-Maßnahmen ausgeben sollten, auf was Sie verzichten können oder wie ein Seitenbesucher über Ihren Webauftritt denkt? Wir haben uns mit diesen Themen kritisch auseinandergesetzt und bieten unseren Kunden nur das an, was Sinn macht bzw. was in einem fairen Preis-Leistungsverhältnis steht...mehr dazu

 

2. Printwerbung: die Wirkung von guter Werbegrafik, guten Headlines und guten Printwerbemitteln wird noch oft unterschätzt. Printkampagnen ist mit die älteste Form der Neukundenwerbung und auch im Online-Zeitalter Web 2.0 unersetzbar. Einen Flyer oder Gutschein in der Hand zu halten ist nach wie vor sehr effektiv für die Rücklaufquoten Ihrer Werbung. Achten Sie hier auf Ihr Budget bei der Erstellung und beim Druck. Gute Werbung kann auch günstig erstellt und gedruckt werden - siehe z.B. unser Grafikangebot mit 5 Druckvorlagen für nur 379 €...mehr dazu

 

3. SEO & Social Media: lassen Sie sich von den ganzen Berichten über Suchmaschinenoptimierung und Social Media Plattformen nicht verrückt machen. Es ist gar nicht so kompliziert wie Sie vielleicht denken. Sie sollten Ihr Unternehmen auf einigen guten Social Media Seiten platzieren, in wichtigen Webkatalogen eintragen, mit guten Webseiten verlinken und ggf. mit einem suchmaschinenoptimierten Blog ergänzen. Wir beraten Sie kostenlos darüber was wirklich Sinn macht und wie Sie diese Maßnahmen kostengünstig umsetzen können ...mehr dazu

 

4. Public Relation (PR): haben Sie gute Texte auf Ihren Webseiten, Firmenunterlagen und Printwerbemittel? Sind Sie redanktionell in Fachmagazinen, Zeitschriften oder Tageszeitungen vertreten? Public Relation ist ein Marketing-Tool mit vergleichsweise hohem Zeit- und Budgetaufwand. Hier sollten Sie genau wissen, wie effektiv einzelne Werbemedien sind und wo wirklich Rücklauf zu erwarten ist. Wir beraten Sie kostenlos dazu ...mehr Info

 

5. E-Mail-Marketing: aus unserer Sicht eines der wichtigsten Marketingtools im modernen Marketing- und Werbemix. Ein guter und konsequent betreuter eMail-Verteiler bringt Ihnen mit minimalen Kosten den regelmäßigen direkten Draht zu Bestandskunden und potentiellen Neukunden. Wie Sie einen professionellen E-Mail-Verteiler anlegen und wie Sie Ihre Werbe-Emails professionell gestaltet versenden zeigen wir Ihnen gerne ...mehr dazu

 

6. Telefonmarketing: Callcenter haben oft einen schlechten Ruf, weil die Art und Weise der Anrufe von vielen Callcenter-Mitarbeitern qualitativ nicht besonders gut ist. Dabei wäre gerade das Telefon die optimale Möglichkeit Kontakt zu potentiellen Neukunden aufzunehmen und ein direktes Feedback zu erhalten. Unser Callcenter hat hierfür ein Konzept entwickelt mit dem wir im B2B-Bereich Angebote im Call-Mail-Call Verfahren kommunizieren...mehr dazu

 

7. Postmailing: wenn ein Marketing-Tool alleine reichen würde, wären allen Unternehmen froh. Letzendlich macht es aber der Marketing-Mix! Die Kunst dabei ist, die besten und effektivsten Werbemaßnahmen sinnvoll und mit moderatem Budget zu kombinieren. Ein wichtiger Bereich sollte dabei nach wie vor der klassische Werbebrief sein. Wenn ein potentieller Kunden Interesse an einem Thema hat, wird er sehr wahrscheinlich auf ein Postmailing mit optimalerweise Kuvertaufdruck und schöner Gestaltung des Werbebriefes reagieren. Wir beraten Sie sowohl in der kompletten Jahresmarketingplanung als auch im kostengünstigen Versand Ihrer Werbepost über unseren Lettershop...mehr dazu

 

8. Events: der direkte Zusammenhang zwischen Marketing, Werbung und Events / Veranstaltungen ist den meisten Laien erst mal nicht bewußt. Marketingprofis setzen aber immer schon auf die Werbewirkung persönlicher Kontakte und Einladungen zu Veranstaltungen. Sei es ein Kundenevent für bereits bestehende Kunden, eine Produktpräsentation für die Öffentlichkeit oder ein spezieller Businessevent für ausgewähle Teilnehmer, es läßt sich viel aus einem Event machen wenn er gut vorbereitet ist. Besondere Location, die richtigen Teilnehmer und das passende Rahmenprogramm entscheiden über den Response und das Feedback der Teilnehmer. Wir planen und organisieren Ihren Event ...mehr Info

 

9. Raumdesign: ein schönes Ambiente bringt denjenigen Unternehmen Vorteile, die Ihre Kunden in eigenen Räumlichkeiten betreuen oder empfangen. Genau wie ein moderner Webauftritt, hat auch ein modernes Raumdesign eine gute werbliche Wirkung auf Kunden und Interessenten. Als Beispiel kann man sich eine Zahnarztpraxis vorstellen, die stylisch eingerichtet wurde und im Vergleich eine ältere Praxis mit altmodischer Einrichtung. Wo würden Sie sich besser aufgehoben fühlen? Sie sollten also auch diesen Baustein im Marketing-Mix Beachtung schenken...mehr dazu

 

10. Expansion: auch die Erweiterung des Unternehmens zählt zum Bereich Marketing & Vertrieb. Wer expandiert, kommuniziert das auch und ist entsprechend präsenter im Markt. Wenn Sie die zeitlichen und finanziellen Möglichkeiten haben, sollten Sie sich immer nach Erweiterungsmöglichkeiten umschauen. Das stärkt den Unternehmens-Background, evtl. auch über neue Geschäftsfelder. Wir beraten Sie im Bereich Fördermittel, Existenzgründung und Geschäftsübernahmen...mehr dazu

 

 

Füllen Sie in diesem Zusammenhang gerne unseren Betriebs-Check aus