Fitness & Wellness Trends

Was beeindruckt Ihre Kunden?

Im Bereich Ausstattung, Equipment und Raumdesign können sich Fitness- und Wellnessanbieter deutlich von Ihren Mitbewerbern abheben!

 

Moderne Fitness- und Wellnessanlagen ähneln immer mehr guten Hotels und hochwertigen SPA-Anlagen. Das muss aber keine Millionen kosten. Auch ältere Betriebe können mit kleinem bis mittlerem Budget große Wirkung erzielen. Jeder Kunde / Gast freut sich über neue und moderne Räume, einem Eingangsbereich mit Wow-Effekt und guter Trainingsausstattung.

 

Aus eigener Betriebererfahrung wissen wir, das bereits ein neues Trainingsgerät bei den Fitnesskunden genauso gut ankommt wie eine neue Wandfarbe bei den Saunafans oder ein schöner Frisiertisch in der Frauenumkleide.

 

Wir haben uns auf die Vermittlung von Fitness- und Wellness-Equipment spezialisiert, dass man nicht überall findet und mit dem man das gewisse Etwas in die eigene Anlage bringen kann. Einige Beispiel hierfür sind:

 

- Salzkabinen im Saunabereich

- Salzverkleidungen im Eingangs- und Thekenbereich

- LED-Lichtdesign in allen Studiobereichen

- Infrarotdomes als Zusatzangebote für Regeneration, Massage, Leistungssport, Kosmetik, etc.

- Freestyler-Tubetraining als Ergänzung und Alternative im Kursbereich

- Exzentrische Kraftgeräte als besondere Belastungsform im Krafttrainingsbereich

uvm. siehe auf unserer Ausstattungsseite.

 

Zusätzlich finden Sie in unserem großen Gebrauchtmarkt für Fitness- und Wellness gute Geräte, Einrichtung, Hardware und Apparative Kosmetik Ausstattung - www.Gebrauchtgeräte24.de.

 

Unser Netzwerk aus Architekten, Interior Designern und erfinderischen Handwerkern macht aus Ihren Räumen optische Highlights. Schauen Sie sich unsere Referenzprojekte an.

 

Unser Motto bleibt für alle diese Angebote gleich: "Gutes muss nicht teuer sein!"

 

MfG, Franz Jahn

Geschäftsführer back up network

Kommentar schreiben

Kommentare: 0